Gemeinsames Konzert mit dem MGV Wesseling

Liebe Ballroom Freunde,

die Ferienzeit ist für das Sündikat leider – oder Gott sei Dank? – vorbei. Wettermäßig gab es ja wohl nichts, dem man hinterhertrauern müsste. Erfreulicherweise gibt es aber ein Konzertereignis zu vermelden, das nicht alltäglich ist: Am Samstag, den 27. August wird das Ballroom Sündikat mit dem MGV Wesseling anlässlich des Sommerfestes des MGV ein gemeinsames Konzert geben – Männerchor meets Bigband. Das wird eine super-spannende Angelegenheit. Beide Teilnehmer – MGV und Sündikat – sind bestens vorbereitet. Das Programm steht unter der Überschrift „Schlager“, Chor und Band interpretieren Hits aus mehreren Jahrzehnten, und das natürlich jeder sehr speziell auf seine Weise. Und da im Wechsel vorgetragen wird, ist es besonders interessant für Musikfreunde aller Fraktionen.

Jetzt fehlt nur noch Ort und genaue Zeit: Das Konzert findet statt in der Kulturscheune Schwingeler Hof, Schwingelerstr. 44-46 in 50389 Wesseling-Keldenich, am 27. August ab 17.00 Uhr, Einlass 16.30 Uhr. Wir würden uns freuen, euch in Wesseling begrüßen zu dürfen – es lohnt sich allemal!

Viele Grüße,

Euer Ballroom Sündikat

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Gemeinsames Konzert mit dem MGV Wesseling

  1. Schön, so schön, schön war die Zeit….;-)

    Jetzt isses vorbei……
    wer nicht dabei war, hat was verpasst !!!
    Als musikal. Verantwortlicher des Abends war ich mittendrin, und obwohl mir Michael mit seinen drums ganz schon viel Dezibel eingehämmert hat (ok, ich hab mich ja freiwillig vor ihn hingesetzt), habe ich unser gemeinsames Konzert sehr genossen!
    Es war mir und meinem Chor ein großes Vergnügen, zusammen mit euch ein Konzert zu geben.
    Eine erfrischende Band mit einer erfrischenden, äußerst bezaubernden Lena…!!!

    Nochmal vielen Dank und bis hoffentlich ein nächstes Mal

    Euer Guido

  2. Lieber Guido Wilhelmy,

    vielen Dank für den netten Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe. Ja, das war ein sehr schönes Konzert und hat auch allen im Sündikat großen Spaß gemacht. Der MGV nebst seinem tüchtigen Dirigenten kann nicht nur großartige Klänge auf die Bühne zaubern, sondern anderweitige musikalische Mitstreiter/innen auch sofort in sein Herz schließen. Das ist nicht immer und überall so. Es wäre schön, wenn wir bei Gelegenheit wieder einmal zusammen musizieren könnten. Mit etwas größerem Zeitvorlauf schaffen wir es dann vielleicht, auch mehrere Lieder zusammen zu singen und zu spielen. Wir wissen ja jetzt, wie es geht…

    In diesem Sinne noch einmal Danke und viele Grüße an den Chor! Carl Mahlmann

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.