Sandor Pap

Ballroom Klimperkasten SW 3949

Sandor Pap – Altsaxofon

Erster Klavierunterricht mit 10 Jahren in Ungarn, wo er geboren wurde. Da ihm die Musiklehrerin weder jung genug noch hübsch genug ist, gibt er schon bald Lehrerin und Klavier zugleich dran. Unter Zuhilfenahme eines qualifizierten Trompetenunterrichts gelingt ihm der Einstieg in das Städtische Blasorchester Papa (Ungarn). Mit 16 Jahren ab in den Westen, zunächst zum Ammersee, dann 1958 nach Köln. Er beginnt eine Lehre bei Ford, um etwas Ordentliches zu lernen, hat sich aber rechtzeitig in Kempten eine neue Trompete mit Fördergeldern aus den USA besorgt. Damit steigt er auch gleich in das Lehrlingsorchester bei Ford ein. Über diverse Tanzmusik-Aktivitäten kommt er als Trompeter zur „Benes“-Bigband, die ständig für PepsiCola bei Werbeveranstaltungen auftritt. Ford ermöglicht ihm für längere Zeit Unterricht bei Heinz Schachner, einem der gefragtesten Trompeter seiner Zeit. Nachdem er in den 70er Jahren die Musik vorübergehend an den Nagel gehängt hat, lernt er in den 80er Jahren zur Abwechslung Klarinette und Saxofon und bringt seine neuen Kenntnisse zunächst bei den „Domstädtern“ zur Entfaltung, später auch bei diversen anderen Formationen. Anfang der 90er Jahre Mitbegründer der Ford Bigband, wo der die Stelle des Altsaxofon 1 besetzt und noch bis Heute inne hat. Zwischendurch einige Jahre zusätzlich im Bayer-Blasorchester in Leverkusen aktiv. 1999 an das Sündikat gekommen über ein Konzert der Ford Bigband, welches auch von Rolf Zeisler besucht wurde, der ihm das Sündikat offensichtlich recht schmackhaft gemacht hat. Im Sündikat (wieder) auf dem Altsaxofon 1 zu Hause und dafür zuständig, dass sich die schönen Melodien in voller Pracht und edlem Klang auf das Publikum ausbreiten können.

(Foto: Peter Buchner)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s